icon_homeicon_mail

Gefahrgut Tageskurs für Verpacker (PK 2)

Zielgruppe

Verpacker von Gefahrgut bei Firmen. Die Wahl der richtigen Verpackung und die korrekte Beschriftung und Etikettierung der Versandstücke ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Fehler kosten Zeit und Geld und schaden Ihrem guten Ruf. Geben Sie Ihren Angestellten im Verpackungsbereich eine Chance - investieren Sie einen Tag in Aus- und Weiterbildung.

 

Der Tageskurs dient sowohl als Erstausbildung wie auch als Weiterbildung.

Kursziel

Die KursteilnehmerInnen kennen ihre Verantwortung, ihre Aufgaben und ihren ganz speziellen Beitrag zur Sicherheit bei Gefahrguttransporten im Luftfrachtverkehr. Sie kennen die Vorschriften betreffend Wahl von Verpackungen und deren korrekte Beschriftung und Etikettierung.

 

Der Kurs erfüllt die IATA DGR Vorschriften betreffend Gefahrgut Schulung für Verpacker.
Der Kurs wird mit einem Test abgeschlossen. Bei einem Testresultat von mindestens 80% wird ein vom Bundesamt für Zivilluftfahrt anerkanntes Zertifikat ausgestellt.

Kursinhalt

  • Allgemeine Philosophie
  • Verantwortlichkeit der Verpacker und deren Beitrag zur Sicherheit beim
        Transport von Gefahrgutsendungen mit Luftfracht
  • Gefahrgutklassen und Eigenschaften der Gefahrgüter
  • Verpackungsarten und Anwendung der Packinstruktionen
  • Beschriftung und Etikettierung von Gefahrgutsendungen

Voraussetzungen

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Kurssprache und Kursunterlagen sind in deutsch.

Kursdauer

1 Tag

Kurszeiten

08.30 - 12.30 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr

Kurskosten

Fr. 350.--

Kursdaten

DGV/1 | Basel | 18.March - 18.March 2019  | Anmelden
DGV/2 | Zürich | 04.April - 04.April 2019  | Anmelden
DGV/3 | Zürich | 09.September - 09.September 2019  | Anmelden
DGV/4 | Basel | 16.September - 16.September 2019  | Anmelden

 

© Air Cargo and Dangerous Goods Training & Consulting 2006