icon_homeicon_mail

Gefahrgut Grundkurs

für Versender (PK 1) und Spediteure (PK 3)

Zielgruppe

Versender die erstmals mit der Bereitstellung von Gefahrgutsendungen betraut sind. Spediteure deren neue Aufgabe es ist, Gefahrgutsendungen auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen und Kunden kompetent Auskunft zu erteilen.

Kursziel

Die TeilnehmerInnen sind in der Lage die IATA DGR Vorschriften richtig zu interpretieren und korrekt anzuwenden. Als Versender die Shipper's Declaration for Dangerous Goods richtig auszufüllen und Verpackungen korrekt zu markieren und zu etikettieren. Als Spediteur Kunden kompetent zu beraten und die Gefahrgutsendung ohne Verzug zu spedieren.

 

Der Kurs erfüllt die IATA DGR Vorschriften betreffend Gefahrgut Erstausbildung (Klasse 1-6 und 8+9). Der Kurs wird mit einem Test abgeschlossen. Bei einem Testresultat von mindestens 80% wird ein vom Bundesamt für Zivilluftfahrt anerkanntes Zertifikat ausgestellt.

Kursinhalt

  • Allgemeine Gefahrgutvorschriften und Einschränkungen
  • Klassifizierung, Verpackung, Markierung und Etikettierung
  • Erstellen der Shipper's Declaration und Eintragungen auf Luftfrachtbrief

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der englischen Sprache (im Kurs wird mit der englischen Ausgabe des
DGR Buches gearbeitet), die Kurssprache und Kursunterlagen sind jedoch in deutsch.

Kursdauer

4 Tage

Kurszeiten

08.30 - 12.30 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr

Kurskosten

Fr. 1320.--

Kursdaten

DGB/1 | Zürich | 28.January - 31.January 2019  | Anmelden
DGB/2 | Basel | 04.February - 07.February 2019  | Anmelden
DGB/3 | Zürich | 25.March - 28.March 2019  | Anmelden
DGB/4 | Basel | 13.May - 16.May 2019  | Anmelden
DGB/5 | Zürich | 03.June - 06.June 2019  | Anmelden
DGB/6 | Zürich | 02.September - 05.September 2019  | Anmelden
DGB/7 | Basel | 21.October - 24.October 2019  | Anmelden
DGB/8 | Zürich | 11.November - 14.November 2019  | Anmelden

 

© Air Cargo and Dangerous Goods Training & Consulting 2006